Logo


Babysitten

Neben meiner Tätigkeit als Kindergärtnerin verdiene ich mir ja noch ein bisschen Geld als Babysitterin dazu und kümmere mich alle paar Tage um einige 7 bis 8 jährige. Die haben jetzt mitbekommen, dass ich ein Kind erwarte und mich ausgequetscht, so dass ich denen ein bisschen was über Schwangerschaft, Babys und so weiter erzählt habe. Ich war wirklich davon überrascht, wie neugierig und aufgeschlossen die Kleinen waren, denn als ich in dem Alter war, habe ich die Sache noch als eine Angelegenheit zwischen Blumen und Bienen angesehen und dass ein Storch da auch noch irgendwie mitmischt. Aber die Kinder von heute sind, vermutlich auch durch das Internet, schon viel weiter in ihrer geistigen Entwicklung als wir es früher waren. Ich hoffe nur, dass deren Eltern mir keine Probleme bereiten werden, weil ich ihren Kindern etwas über ein solches Thema erzählt habe. Aber bisher habe ich noch keine Beschwerden vernommen.

Post to Twitter Tweet This Post



Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.