Logo


Endlich hat es geklappt

Zugegeben, das „endlich“ ist vielleicht ein bisschen übertrieben, aber egal. Immerhin bin ich jetzt schwanger und mein Mann und ich erwarten somit endlich unser erstes eigenes Kind. Wir haben uns ja schon länger darüber Gedanken gemacht, ob wir bereit sind für ein Kind, doch bisher war uns unsere finanzielle Lage nicht gut genug. Doch das hat sich durch die Beförderung von Hannes geklärt. Er bekommt jetzt deutlich mehr Geld, so dass wir ein Kind ohne Probleme finanzieren können. Jetzt müssen wir uns nur noch psychisch auf das Baby vorbereiten, aber bis es soweit ist dauert es ja noch ein bisschen, denn neun Monate sind immerhin eine sehr lange Zeit, während der ich noch ein bisschen extra Geld im Kindergarten verdienen kann, so dass wir auf jeden Fall über ein gewisses finanzielles Polster verfügen werden. Hannes guckt sich außerdem noch nach neuen und größeren Wohnungen um, da unsere momentane Wohnung vielleicht ein bisschen zu klein ist.

Post to Twitter Tweet This Post



Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.